GETTING THINGS DONE
& OMNIFOCUS
 

VIDEOKURS  IMPLEMENTIERUNGSGUIDES

Das erwartet Sie bei der GTD-Implementierung mit OmniFocus 
(nur für macOS und iOS) 

Mit unserem OmniFocus Videokurs und dem Implementierungsguide (im Videokurs enthalten oder separat erhältlich) können Sie schnell und einfach Ihr persönliches GTD-System in OmniFocus aufbauen.  

Sie lernen in einfachen und verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie Sie das System optimal für GTD konfigurieren, auf Ihre Bedürfnisse anpassen und mit welchen Tipps und Tricks Sie das meiste aus der Software herauszuholen.  

Bauen Sie sich ein verlässliches GTD-System in OmniFocus auf, das Sie dabei unterstützt, Ihre Aufgaben und Erinnerungen jederzeit im Überblick zu haben, diese effizient zu erledigen und gute Entscheidungen darüber zu treffen, was Sie als nächstes tun wollen. 


Das erwartet Sie im Videokurs und Guide: 

  • Best Practices zur Anwendung von GTD  

  • Die wichtigsten Bereiche und Einstellungen in OmniFocus 

  • Anlage von Projekten und nächsten Schritten   

  • Verknüpfung von nächsten Schritten mit Kontexten und Projekten 

  • Unterschiedliche Ansichts-Optionen in OmniFocus 

  • Verarbeiten und organisieren Ihrer E-Mails  

  • Zero-Inbox für Ihren Mail-Eingang  

  • Kalenderintegration in OmniFocus  

  • Nutzung der mobilen App (iPad / iPhone) und Webversion 

  • Verknüpfung von Siri und OmniFocus 

  • Tipps zur Organisation von Referenzmaterial 

  • Mehr Effizienz durch Nutzung von Clippings und Shortcuts in OmniFocus 

GTD Methode

Erfahren Sie mehr über Getting Things Done - dem weltweit erfolgreichsten Selbstmanagement-Ansatz für stressfreie Produktivität.

ZUR METHODIK

Hinweis

Der Videokurs und Implementierungsguide setzen voraus, dass Sie bereits wissen, wie die Getting Things Done Methode funktioniert und nun Ihr GTD System mit OmniFocus aufsetzen möchten. Diese Produkte bieten Ihnen aufbauend auf Ihrem GTD Know-how praktische Anleitungen und Tipps zum Aufsetzen Ihres Systems in OmniFocus.

Alle OmniFocus-Produkte auf einen Blick - Ab 9,99 EUR

Videokurse - effizient und auf den Punkt

Im GTD & OmniFocus Videokurs werden Sie sukzessive durch die Einrichtung des Systems geführt. So können Sie Anhand der empfohlenen Einstellungen OmniFocus als Software Ihrer Wahl nutzen, um Getting Things Done effizient im Alltag anzuwenden. Der OmniFocus Implementierungsguide ist im Videokurs zusätzlich enthalten.

 

OMNIFOCUS 3 (DEUTSCH)

 

 

Implementierungsguides - für Selbstlerner

Den umfassenden Implementierungsuide für die Einrichtung von OmniFocus als GTD-System erhalten Sie auf Deutsch oder Englisch. Richten Sie die Software GTD-konform ein und profitieren Sie von den jahrelang gesammelten Empfehlungen zur Nutzung von OmniFocus. 

 

OMNIFOCUS 3 (DEUTSCH)

OMNIFOCUS 3 (ENGLISCH)

 

System-Voraussetzungen für OmniFocus 3 

OmniFocus ist als Desktop- und Mobile-Version aktuell nur für macOS, iOS und watchOS, d.h. für Mac-Rechner, iPhone, iPad und Apple Watch erhältlich.   

  • Mac: macOS 10.14 

  • iPad, iPhone, Apple Watch: iOS 13, watchOS 4 

Sie können OmniFocus nach Lizensierung auch mit eingeschränkten Funktionalitäten über eine Weboberfläche nutzen. Der vollen Funktionsumfang steht Ihnen allerdings nur über die Desktop- und Mobile-Applikationen zur Verfügung. 

Sie kennen GTD noch nicht? Dann finden Sie hier unsere offenen GTD-Trainings, unsere Angebote für Unternehmen und unsere GTD-Coachings. Wir bieten alle Formate selbstverständlich auch online an. 

OmniFocus als GTD-System für macOS und iOS - Der perfekte Match 

OmniFocus ist das intuitive und leistungsstarke Task-Management-System der OmniGroup, das sehr nah an der GTD-Methode konzipiert wurde und sich damit hervorragend als digitales GTD-System nutzen lässt. Neben erwartbaren Funktionen für eine Aufgabenverwaltung verfügt OmniFocus über einzigartige Features, die Sie sehr effektiv dabei unterstützen, Ihre Aufgaben und Projekte noch besser im Blick zu halten und sich zu fokussieren. 

 

Wichtigste Funktionen von OmniFocus 

  • Aufgabenverwaltung inkl. Fälligkeiten, Erinnerungen, Notizen, Dateianhängen, wiederkehrenden Aufgaben, Erledigungsstatus und vielem mehr 

  • Projektverwaltung mit unterschiedlichen Projektarten (parallel, sequentiell, einzelne Aktionen) 

  • Verknüpfung von Aufgaben mit Kontexten (Tags) und Projekten  

  • Ansichtsoption aller Aufgaben nach Projekten und Kontexten (Tags) 

  • Flags, um Aufgaben und Projekte zu priorisieren 

  • Inbox zum schnellen Erfassen von Ideen und Gedanken 

  • Anzeigen terminierter Aufgaben zusammen mit Kalendereinträgen im Forecast 

  • Unterstützung des Weekly Reviews durch den "Review Modus" 

  • Weiterleitung von Mails an Omnifocus 

  • Weitere Funktionen wie zum Beispiel umfassende Suchfunkton, Dark Mode, Siri Integration, ortsgebundene Erinnerungen und Shortcuts 

Ergänzende Funktionen von OmniFocus Pro 

  • Focus-Funktion: Sie sehen nur die Aufgaben, Erinnerungen und Projekte, auf die Sie den Fokus legen möchten und blenden Sie alle weiteren Einträge aus 

  • Darüber hinaus bietet die Pro Version individuelle Anpassbarkeit der unterschiedlichen Perspektiven und Sidebar in Omnifocus  

Hinweis: nach Lizensierung der normalen OmniFocus Version können Sie in der Regel auch nachträglich auf die Pro Version upgraden, wenn Sie dies möchten.  

 

Was OmniFocus zu einer guten GTD-Software macht

Das Besondere an OmniFocus ist, dass es sehr nah an der GTD-Methode konzipiert wurde und sich damit perfekt für die digitale Umsetzung eines GTD-Systems eignet. Neben der Erstellung unterschiedlicher Kontext-Listen (über die Zuordnung von Tags) ermöglicht OmniFocus auch die unmittelbare Zuordnung von Aufgaben zu Projekten, wodurch auch die Anzeige aller Aufgaben nach Projekten möglich wird. Das ist insbesondere für all jene interessant, die die Arbeit nach Kontexten zeitweilig auch mit der Arbeit nach Projekten kombinieren möchten. 

Innerhalb der Projekte haben Sie die Wahl, ob Sie ein paralleles Projekt anlegen möchten, das bedeutet, dass alle Aufgaben unmittelbar erledigt werden können. Alternativ haben können Sie ein sequentielles Projekt auswählen, also ein Projekt, in dem die Schritte sequentiell abgearbeitet werden.  

Darüber hinaus unterstützt die Pro Version einen noch stärkeren Fokus, indem sich die Ansicht auf bestimmte Projekte fokussieren lässt und Aufgaben und Erinnerungen, die aktuell nicht im Fokus stehen, ausgeblendet werden. 

 

Die Selbstmanagement-Methode GTD

Getting Things Done ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Zeitmanagement-Methodiken, die für Sie mit seinen einfachen Prinzipien als Unterstützung dient, stressfreie Produktivität zu erlangen. Der Kern der Methode ist der intuitive 5 Phasen Workflow, mit dem Sie Ihre akuten und kurzfristigen Verpflichtungen, Aufgaben und Termine in den Griff bekommen.

So sind Sie in der Lage, den Überblick zu behalten, nichts mehr zu vergessen und zu jeder Zeit die richtige Priorität zu setzen. 

 

Mehr erfahren

GTD Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben: Werden Sie als Erster über neue Seminare, Updates und Angebote informiert.

Mit meinem Klick auf "Anmelden" bestätige ich, dass die Next Action Partners GmbH meine E-Mail-Adresse verwenden darf, um mir Werbe-E-Mails (Newsletter) mit Informationen über Dienstleistungen und Seminare der Next Action Partners GmbH zuzusenden. Mir ist bewusst, dass der Newsletter-Versand entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Next Action Partners GmbH erfolgt, meine Einwilligung freiwillig ist und ich sie jederzeit durch einfache Erklärung (per E-Mail an info@next-action.de, per Post an Next Action Partners GmbH, Tauentzienstraße 6, 10789 Berlin oder per Fax an +49 (0) 30 314 913 01), durch das Anklicken des Abbestelllinks in jeder Newsletter-E-Mail oder hier für die Zukunft widerrufen kann:

abbestellen

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf next-action.de Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: