SEI FAUL. SEI PRODUKTIV.
SEI ENTSPANNT.

Entspannt Stress reduzieren mit GTD

„Wer zu viel arbeitet, hat keine Zeit Geld zu verdienen.“ Mit diesem Glaubenssatz hat es John D. Rockefeller immerhin zu einem der reichsten Menschen der Neuzeit geschafft, und ist damit stolze 98 Jahre alt geworden.

Es scheint also möglich zu sein, stressfrei zu leben und dabei produktiv zu sein.

 

Stressfreie Produktivität und die Dinge geregelt kriegen ist der Kern von GTD

Bei „Getting Things Done“ geht es nicht darum, To-Do Listen zu erstellen, so wie es bei den meisten Zeitmanagement-Methoden der Fall ist. Der GTD-Ansatz, im Vergleich zu anderen Methoden, setzt viel früher an, nämlich dann, wenn die Dinge, die Ihre Aufmerksamkeit beanspruchen in Ihrem Kopf oder E-Mail-Eingang oder auf Ihrem Schreibtisch auftauchen.

Ziel ist es, alles das Ihre Aufmerksamkeit beansprucht in einem System zu erfassen, in dem Ideen, Gedanken, Verpflichtungen und Ihre gesamte Kommunikation erfasst und organisiert ist. Sie sollten sich auch zum Ziel machen, jedes einzelne Stück „Zeugs“ in Ihrem System konsequent daraufhin zu prüfen, ob es eine Aktion erfordert.
Und wenn ja, dass Sie konkrete nächste Schritte und gewünschte Ergebnisse daraus ableiten und aufschreiben. Wichtig ist, dass Sie jedes Stück Zeugs nur einmal anfassen und bis zum Ende überlegen, was genau damit zu tun ist und wie und wo dieses erledigt werden soll. Beispielsweise am Computer, am Telefon, oder im Büro. Wenn Sie im Flugzeug sitzen, brauchen Sie mit der Liste der zu führenden Telefonate gar nicht erst Stress produzieren, sondern schauen besser nur auf Aufgabenlisten (Kategorien), die Sie im Flieger auch bearbeiten können.

 

Aufgaben in unterschiedlichen Listen, also Kategorien, zu erfassen, gibt Ihnen mehr Struktur und Klarheit über Ihre Verpflichtungen

Mit dieser Vorgehensweise bauen Sie sich Schritt für Schritt ein vollständiges System auf, in dem alle Ihre Verpflichtungen, Projekte und Gedanken gut aufgehoben sind. Dann können Sie dieses System regelmäßig durchsehen und jederzeit entscheiden, was in diesem Moment Priorität hat und was in diesem Moment am besten und effektivsten erledigt werden kann. Und übrigens, alles was Sie in Ihrem System erfasst haben, haben Sie nicht mehr im Kopf. Da ist jetzt Platz um kreative Ideen zu entwickeln, konzentriert und aufmerksam zu sein, oder um einfach nur zu entspannen und nichts zu tun – denn nichts tun fühlt sich nur dann gut an, wenn Sie wissen, was Sie nicht tun 

Klingt simpel und dennoch werden im Durchschnitt gut 50% der Arbeitsvorgänge, die ein Wissensarbeiter anfängt, nicht zu Ende gebracht. Hand auf’s Herz, wer von Ihnen hat schon mal eine E-Mail wieder auf ungelesen gesetzt, weil Sie sie aus Neugier geöffnet haben, um dann festzustellen, dass der Inhalt Sie in dem Moment überfordert.

 

GTD hört sich nach viel Arbeit an?

Ich finde, mehr Arbeit macht es Dinge immer und immer wieder anzufassen, immer wieder von vorn zu beginnen und immer wieder aufzuschieben, weil die Aufgabe nicht klar ist.

Pure Theorie? Dann blättern Sie doch mal in der Augustausgabe 2015 von brandeins mit dem Schwerpunkt „Faulheit“. Dort berichtet Journalist, Autor und Berater Ben Hammersley was sein Erfolgsrezept ist, um Dinge geregelt zu bekommen und warum „Getting Things Done“ für ihn ein Schlüsselelement seines Erfolges ist.

Wie gehen Sie mit Ihren Verpflichtungen und Aufgaben um? Gehen Sie ähnlich vor, oder machen Sie es ganz anders? Ich freue mich auf Ihre Impulse.

Sprechen Sie uns an

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen zum Seminar oder zur GTD Methode haben.
Telefon +49(0)30 520 05 69 62

Kontakt

Nächstes Seminar Level 1
GTD - Level 1: Grundlagenseminar

GTD - Level 1: Grundlagenseminar

Datum: Mittwoch, 06.02.2019
Ort: Design Offices Stuttgart Mitte
Zeit: 09:00 bis 17:00 Uhr

Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier in dieser Datenschutzerklärung.


Der Autor

Sabri Eryigit ist Managing Partner, und Co-Founder von Next Action Partners, dem exklusiven Partner von David Allen und GTD in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er ist auch geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensberatung cidpartners. Mit seinen Impulsvorträgen zu Produktivitäts- und Selbstmanagement ist er ein gefragter Redner.

 


Haben Sie Fragen oder möchten mehr zu GTD erfahren?

Sprechen Sie uns an unter +49 (0)30 520 05 69 62 und info(at)next-action.de, wenn Sie Fragen haben oder mehr zu GTD erfahren möchten. Einen Überblick zur Methodik und unseren nächsten Seminarterminen finden Sie hier. Das Leben ist zu kurz, um mit unerledigten Aufgaben zu hadern. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

GTD Methode

Grundlagenseminar

Das Seminar für stressfreie Produktivität. Im Grundlagenseminar legen Sie die Basis für erfolgreiches Selbstmanagement.

Mehr erfahren

Firmenseminare

GTD in Ihrem Unternehmen: wir unterstützen Menschen dabei, motiviert, inspiriert und produktiv im Team zu arbeiten.

Zu den Firmenseminaren

Die Zwei-Minuten-Regel

Schnell produktiver und entspannter. Die Zwei-Minuten-Regel können Sie sofort einsetzen mit erstaunlichen Effekten. Überzeugen Sie sich selbst.

Weiterlesen

GTD Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben: Werden Sie als Erster über neue Seminare, Updates und Angebote informiert.

Mit meinem Klick auf "Anmelden" bestätige ich, dass die Next Action Partners GmbH meine E-Mail-Adresse verwenden darf, um mir Werbe-E-Mails (Newsletter) mit Informationen über Dienstleistungen und Seminare der Next Action Partners GmbH zuzusenden. Mir ist bewusst, dass der Newsletter-Versand entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Next Action Partners GmbH erfolgt, meine Einwilligung freiwillig ist und ich sie jederzeit durch einfache Erklärung (per E-Mail an info@next-action.de, per Post an Next Action Partners GmbH, Kurfürstendamm 207-208, 10719 Berlin oder per Fax an +49 (0) 30 520 05 69-60), durch das Anklicken des Abbestelllinks in jeder Newsletter-E-Mail oder hier für die Zukunft widerrufen kann:

abbestellen