WAS WÜRDEN SIE ANFANGEN
MIT EINER STUNDE MEHR PRO TAG?

Wie Sie mit GTD mehr Raum schaffen

Die Titelstory des „Spiegel“ Anfang September brachte es auf den Punkt: „Gegen die Uhr – Die hektische Suche nach einem entschleunigten Leben“! Wir modernen Menschen nutzen immer effizientere Technik zur Unterstützung unserer täglichen Arbeit. Gleichzeitig haben wir das Gefühl, dass wir die wichtigen Dinge nicht erledigt bekommen, weil die Zeit nicht reicht. Was wäre nun, wenn Sie morgen eine Stunde mehr zur Verfügung hätten? Was wäre die eine Sache, die Sie tun würden? Werden Sie das Schreiben vom Finanzamt beantworten oder die Vorbereitung der Geburtstagsfeier Ihrer Mutter beginnen? Oder einfach nichts tun? Täglich gilt es zu entscheiden, was genau die eine richtige Sache ist, die wir jetzt erledigen können.

 

Was wollen Sie wirklich tun?

Jedem, der sich mit Selbstmanagement beschäftigt ist klar, dass wir in der Regel keine vorbereiteten Aufgaben vorfinden, die wir Stück für Stück vom Stapel nehmen und fliessbandartig erledigen können. Wenn dies so wäre, ließe sich einfach errechnen, wie viele Elemente vom Riesenstapel Sie täglich bzw. in der einen zusätzlichen Stunde schaffen können. Bei Ihnen geht es vielleicht auch um undefinierte Projekte, deren gewünschte Ergebnisse es zu identifizieren gilt, während täglich neue Verpflichtungen hinzu kommen. Ordnung ins Chaos zu bringen, um alle Verpflichtungen, stressfrei und termingerecht erledigen zu können, ist ein Kernziel von Getting Things Done (GTD). Dadurch erhalten Sie den Raum für die Dinge und Menschen, die Ihnen wirklich wichtig sind.

 

Zeit vs. Überblick und Kontrolle

Es geht nicht darum, mehr Zeit zu haben! Es geht darum, dass Sie einen Überblick über alle Verpflichtungen haben und besser entscheiden können, was zu welchem Zeitpunkt wichtig ist. Getting Things Done hilft Ihnen zunächst, alles zu erfassen, was Ihre Aufmerksamkeit beansprucht. Dazu gehört liegengebliebene Post und E-Mails ebenso, wie der überfällige Rückruf einer Freundin, der Ihnen immer dann einfällt, wenn gerade keine Zeit zum Telefonieren ist. Bei Getting Things Done nennen wir diese Verpflichtungen „offene Schleifen im Kopf“ – Und diese Schleifen wollen wir schließen.

 

Bei konsequenter Anwendung der fünf Schritte brauchen Sie die eine zusätzliche Stunde dann eigentlich nicht. Denn jetzt ist Ihnen bewusst, was Ihnen wirklich wichtig ist und welche nächsten Schritte dazu erforderlich sind. Und das wiederum führt zu Freiräumen, die Sie zum Denken oder zum Erledigen von Aufgaben nutzen können.

 

Oder auch gut: mal gar nichts tun!

Probieren Sie es aus – wie gut läuft es bei Ihnen bisher?

Sprechen Sie uns an

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen zum Seminar oder zur GTD Methode haben.
Telefon +49(0)30 520 05 69 62

Kontakt

Nächstes Seminar Level 1
GTD - Level 1: Grundlagenseminar

GTD - Level 1: Grundlagenseminar

Datum: Mittwoch, 06.02.2019
Ort: Design Offices Stuttgart Mitte
Zeit: 09:00 bis 17:00 Uhr

Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier in dieser Datenschutzerklärung.


Haben Sie Fragen oder möchten mehr zu GTD erfahren?

Sprechen Sie uns an unter +49 (0)30 520 05 69 62 und info(at)next-action.de, wenn Sie Fragen haben oder mehr zu GTD erfahren möchten. Einen Überblick zur Methodik und unseren nächsten Seminarterminen finden Sie hier. Das Leben ist zu kurz, um mit unerledigten Aufgaben zu hadern. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

GTD Methode

Grundlagenseminar

Das Seminar für stressfreie Produktivität. Im Grundlagenseminar legen Sie die Basis für erfolgreiches Selbstmanagement.

Mehr erfahren

Firmenseminare

GTD in Ihrem Unternehmen: wir unterstützen Menschen dabei, motiviert, inspiriert und produktiv im Team zu arbeiten.

Zu den Firmenseminaren

Die Zwei-Minuten-Regel

Schnell produktiver und entspannter. Die Zwei-Minuten-Regel können Sie sofort einsetzen mit erstaunlichen Effekten. Überzeugen Sie sich selbst.

Weiterlesen

GTD Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben: Werden Sie als Erster über neue Seminare, Updates und Angebote informiert.

Mit meinem Klick auf "Anmelden" bestätige ich, dass die Next Action Partners GmbH meine E-Mail-Adresse verwenden darf, um mir Werbe-E-Mails (Newsletter) mit Informationen über Dienstleistungen und Seminare der Next Action Partners GmbH zuzusenden. Mir ist bewusst, dass der Newsletter-Versand entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Next Action Partners GmbH erfolgt, meine Einwilligung freiwillig ist und ich sie jederzeit durch einfache Erklärung (per E-Mail an info@next-action.de, per Post an Next Action Partners GmbH, Kurfürstendamm 207-208, 10719 Berlin oder per Fax an +49 (0) 30 520 05 69-60), durch das Anklicken des Abbestelllinks in jeder Newsletter-E-Mail oder hier für die Zukunft widerrufen kann:

abbestellen