GETTING THINGS DONE
DIE ZIELGRUPPEN

Unser Kundenstamm: Die Anwender von GTD

Die Selbstmanagement-Methodik von Getting Things Done ist für all jene Menschen gedacht, die Interesse an persönlicher Weiterentwicklung haben. Unsere Trainings, Coachings und Vorträge richten sich an alle, die an ihrer individuellen Organisation arbeiten möchten und das Ziel haben, stressfreier produktiver zu werden. Denn genau darauf ist GTD ausgelegt.


GTD für berufliche und private Herausforderungen 

Die Menschen, die GTD anwenden, profitieren von den simplen, intuitiven und unmittelbar einsetzbaren Tipps und Abläufen, die ihr Leben erleichtern und bereichern werden. Bereits der Einsatz einzelner Tricks verhilft zu spürbarer Entlastung und gesteigerter Produktivität. 

  • Sie bestimmen selbst: Je nach persönlichem Wunsch und Tempo bestimmen Sie die Granularität des Einsatzes der Prinzipien. Manch einer setzt sofort jegliche Änderungen in seinem eigenen System um, manch anderer probiert Schritt für Schritt die einzelnen Phasen und Abläufe aus und erweitert mit der Zeit das Anwendungsspektrum.
  • Das Besondere: GTD unterscheidet nicht zwischen Berufs- und Privatleben, denn beides ist untrennbar miteinander verbunden. Eine klare Abgrenzung ist im praktischen Alltag nicht möglich. 
  • Der Vorteil von GTD: Es gibt Ihnen Empfehlungen vor, jedoch kein fixes Raster, an welches Sie sich anpassen müssen. Denn erfolgreiches Selbstmanagement ist nur dann sichergestellt, wenn Sie sich mit dem System, mit dem Sie arbeiten, wohlfühlen.

 

Mögliche Zielgruppen

Finden Sie im Folgenden exemplarisch einige Berufsgruppen, die erfahrungsgemäß besonders von Getting Things Done profitieren können.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und natürlich bietet GTD auch unzähligen weiteren Zielgruppen positive Effekte. Finden auch Sie heraus, welchen Nutzen GTD für Sie haben kann. 

NAP Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben: Werden Sie als Erster über neue Trainings, Updates und Angebote informiert.

Mit meinem Klick auf "Anmeldung" bestätige ich, dass die Next Action GmbH meine E-Mail-Adresse verwenden darf, um mir Werbe-E-Mails (Newsletter) mit Informationen über Dienstleistungen und Trainings der Next Action GmbH zuzusenden. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Next Action GmbH, meine Einwilligung ist freiwillig, ich kann sie jederzeit durch einfache Erklärung (per E-Mail an info(at)next-action.de) oder durch das Anklicken des Abbestelllinks in jeder Newsletter-E-Mail widerrufen.