GETTING THINGS DONE -
LERNEN SIE DIE GRUNDLAGEN KENNEN
 

Public SMART PREMIUM

GTD Level 1: Grundlagentraining

Getting Things Done ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Wege, sich selbst effektiv zu organisieren. Hierbei geht es um weit mehr als die reine Koordination Ihrer täglichen Aufgaben und Verpflichtungen. Es geht auch um das Schaffen neuer Freiräume und das Erreichen persönlicher Ziele.

Durch GTD erhöhen Sie Ihre Produktivität und verringern Stress. Überzeugen Sie sich in unserem Level 1 - Grundlagenseminar selbst davon, was es Ihnen bringen kann.

Für jede Zielgruppe das passende Training

 


GTD Public

In unseren offenen Seminaren lernen Einzelpersonen an einem Tag und in komprimierter Form die Grundlagen von Getting Things Done kennen. Sie werden in drei 90-minütigen Modulen durch die 5 Phasen geführt und können anhand von praktischen Übungen an Ihren eigenen Beispielen und Aufgaben erste Erfahrungen sammeln. 

Hier sind Sie richtig, wenn Sie Interesse an persönlicher Selbstorganisation haben und Ihre Dinge geregelt bekommen wollen. Ganz gleich, aus welcher Branche Sie kommen oder ob Sie als Angestellte/r, Freenlancer/in, Student/in, Führungskraft, Lehrer/in, Beamte/r oder Einzelunternehmer/in arbeiten.

 

Weitere Infos und Termine

GTD Smart

Unsere GTD Smart Trainings richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen, die ihr Team in Gruppen von 8 bis 20 Personen in Getting Things Done schulen lassen möchten. In 5 individuell terminierten Modulen erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Vorteile des Ansatzes, arbeiten praktisch an ihren eigenen Aufgaben und lernen mit Anleitung eines Video Tutorials, wie sie ihr persönliches GTD-System individuell aufsetzen können.

Dieses Seminar ist für Sie, wenn Sie für einen kleineren Personenkreis einen unkomplizierten Weg suchen, GTD in Theorie und Praxis kennenzulernen.

 

WEITERE INFOS

GTD Premium

Das GTD Premium Training ist ein All-Inclusive Paket für Firmenkunden. In 6 Modulen lernen maximal 25 Personen in einem individuellangepasstem Seminar weit mehr als die Grundlagen. Ihre GTD-Trainerin oder Ihr Trainer steht auch nach dem Training weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Implementierung in das gewünschte digitale System erfolgt live unter Anleitung mit direkter Nachfragemöglichkeit. Die Gruppe beendet das Seminar mit einem vollständig aufgesetzten System, das sofort mit GTD einsatzbereit ist.

Dieses Seminar richtet sich an Firmenkunden, die sich das Rundum-Sorglos-Paket wünschen.

 

WEITERE INFOS

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns! Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

 

Kontakt aufnehmen

Darum geht´s bei Getting Things Done

Die Selbstmanagement-Methode Getting Things Done unterstützt bereits seit drei Jahrzehnten tausende Menschen darin,

  • stressfrei produktiv zu werden,
  • den Fokus auf die wichtigen Dinge zu richten,
  • den Überblick zu behalten und
  • souverän alle Herausforderungen des Alltags zu meistern.

Entstanden sind die intuitiven Abläufe, einfachen Tipps und sofort umsetzbaren Empfehlungen vor über 35 Jahren. David Allen arbeitete im Beraterkontext mit den produktivsten Menschen zusammen und hat die Best Practices beobachtet und in einen Einklang gebracht.

So entwickelte sich nach und nach eine Methode, die neben der kurzfristigen Rettung aus dem täglichen Chaos (Level 1) auch auf mittelfristige Projektplanung (Level 2) ausgerichtet ist und ebenso zur langfristigen Betrachtung der beruflichen und persönlichen Ziele und Visionen (Level 3) dienlich ist. 

 


Der Kern von Level 1: Der GTD 5 Phasen Workflow

Die 5 Phasen von GTD sind einfache und intuitiv anwendbare Schritte, um mit allen Dingen in Ihrem Leben umzugehen, die Ihre Aufmerksamkeit beanspruchen. Denn um die Dinge geregelt zu kriegen, wollen all die kleinen, großen, wichtigen, unwichtigen, beruflichen und privaten Punkte angemessen betrachtet und organisert werden. Dabei ist es gleich, ob Sie einfach noch etwas besser und strukturierter werden möchten, oder einfach nur die erschlagende Überforderung besiegen wollen.

 

  1. Zuerst wird alles gesammelt, was in jedweder Form in Ihrem Leben auftaucht. Seien es Gedanken, Papierkram oder E-Mails. Ob digital, physisch oder mental. Lückenlos alles wird erfasst. So bekommen Sie einen ersten Eindruck, wie viele Verpflichtungen Sie überhaupt in Ihrem Leben eingegangen sind.
  2. Bei der Verarbeitung jedes gesammelten Elements durchdenken Sie es genau einmal und definieren eindeutig, was damit zu tun ist. Eine Menge an Zeug wird hierbei im Papierkorb landen.
  3. Danach organisieren Sie jeden verbleibenden Punkt und legen ihn genau dort ab, wo er für Sie hingehört.
  4. Damit sich hier kein Aufgabenfriedhof ansammelt, sehen Sie alles regelmäßig im Wochenüberblick durch.
  5. Bei GTD geht es nicht um Überbürokratisierung und ständiges Sortieren und Ablegen, sondern natürlich ums Tun! Durch die vorher geleisteten Schritte wissen Sie nun jederzeit, was Sie zu tun haben und wo Sie es finden. Somit können Sie selbstbewusst und souverän zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Dinge erledigen.

Der Nutzen von Getting Things Done im Alltag

DEN KOPF FREI BEKOMMEN
Schaffen Sie neuen Raum für kreatives Arbeiten und Ideenverwirklichung.

AUFGABEN DEFINIEREN
Alle Verpflichtungen und Termine werden 1x durchdacht und zielgerichtet definiert.

NICHTS MEHR VERGESSEN       
Mit GTD halten Sie dauerhaft den Überblick über alle Aufgaben, Termine und Ideen

FOKUS SETZEN
Ihr System hilft Ihnen, sich auf das zu fokussieren, was aktuell am Wichtigsten ist.

LEICHTER ABSCHALTEN
Die neue Klarheit und Struktur ermöglicht leichteres Abschalten im Privatleben.

Inhalte des GTD-Grundlagentrainings

Im GTD-Grundlagenseminar lernen Sie alles, was Sie brauchen, um die Methodik zu nutzen.

Einige Themen von Level 1:

  • Die 5 Phasen des GTD-Arbeitsflusses
  • Prioritäten richtig setzen
  • (E-Mail-)Postfächer auf null setzen
  • Tipps zum Kalendermanagement

Die unterschiedlichen praktischen Übungen während des Seminars unterstützen Sie darin, sofort mit der Umsetzung von GTD beginnen zu können. Sie erfahren Schritt für Schritt eine Entlastung Ihres Kopfes, gewinnen den Überblick und sind in der Lage, neue Freiräume zu schaffen, für all das, was Ihnen wichtig ist. Bereits die Anwendung einzelner Aspekte führt unmittelbar zu mehr Klarheit, Kontrolle und Fokus – beruflich wie privat.

Voraussetzung für die Teilnahme

Getting Things Done ist ein System zum Selbstmanagement, das für jeden Interessierten anwendbar ist. Unsere Teilnehmer reichen vom Studenten bis hin zum Geschäftsführer.

Je nachdem, ob Sie als Einzelperson oder direkt mit der ganzen Abteilung Ihrer Firma teilnehmen möchten, finden Sie hier das für Sie passende Trainingsformat in der Übersicht. 

Unabhängig von Ihrer beruflichen Ausrichtung oder Erfahrung freuen wir uns auf Ihre Teilnahme an einem unserer Kurse. Nach der Teilnahme an Level 1 oder wenn Sie Getting Things Done bereits nutzen, haben Sie die Möglichkeit am GTD Level 2 Seminar teilzunehmen. Hier geht es darum, Ihr System auch in komplexen Situationen stabil zu halten und die Methode noch intensiver zur persönlichen Zielerreichung zu nutzen.

 

FLYER: GTD AUF EINEN BLICK


Der GTD-Pfad

Der komplette GTD-Pfad besteht aus drei Leveln:

  • Das Grundlagenseminar (Level 1) umfasst die Anwendung des 5 Phasen-Workflows, um ein Selbstmanagement-System aufzusetzen, dass Sie darin unterstützt, die akuten und aktuellen Verpflichtungen des Alltags zu stämmen. 
  • Es folgt Level 2: Dieses Training befasst sich mit den mittelfristigen "Projekten & Prioritäten" Ihres Lebens und wirft einen Blick auf Ihre (beruflichen und privaten) Rollen und Fokusbereiche, die Sie innehaben.
  • In Level 3 "Fokus & Richtung" geht es um die Komplettierung eines vollumfassenden Lebensmanagement-System, welche Sie dabei unterstützt, langfristig Ihre Ziele und Visionen zu erfassen und zu erreichen.

Für Firmenkunden bieten wir außerdem den Collaboration Day an - ein Training, dass auf Grundlage von Level 1 ein gemeinsames digitales System für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Team vorstellt.

Der direkte Bezug zum Arbeitsalltag und die guten Beispiele aus der Praxis haben mir am besten gefallen.
Der Trainer war bestimmt und zielorientiert und hat mit seiner netten und strukturierten Arbeit für den Erfolg des Seminars gesorgt.

Dr. Harald Büttner
Beiersdorf

NAP Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben: Werden Sie als Erster über neue Trainings, Updates und Angebote informiert.

Mit meinem Klick auf "Anmeldung" bestätige ich, dass die Next Action GmbH meine E-Mail-Adresse verwenden darf, um mir Werbe-E-Mails (Newsletter) mit Informationen über Dienstleistungen und Trainings der Next Action GmbH zuzusenden. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Next Action GmbH, meine Einwilligung ist freiwillig, ich kann sie jederzeit durch einfache Erklärung (per E-Mail an info(at)next-action.de) oder durch das Anklicken des Abbestelllinks in jeder Newsletter-E-Mail widerrufen.