GETTING THINGS DONE
FÜR MANAGER UND FÜHRUNGSKRÄFTE

 

JETZT COACHING ANFRAGEN

Managen und Führen - mit GTD auf einem höheren Niveau 

Führungskräfte und Manager bilden eine Berufsgruppe, die besonders von den wirkungsvollen Prinzipien von Getting Things Done profitieren kann. Immer mehr Menschen in leitenden Positionen nutzen die Methode, um sich besser zu organisieren und Beruf und Privatleben gleichermaßen zu meistern. Warum das so ist und wie Getting Dings Done Ihr Leben als Führungskraft oder Manager buchstäblich verwandeln kann, erfahren Sie im Folgenden.


Führen, Planen, Organisieren – eine Herausforderung

Der Beruf des Managers ist eine Arbeit, die ihresgleichen sucht. An der Spitze eines Teams, einer Abteilung oder eines ganzen Unternehmens zu stehen stellt Sie Tag für Tag vor eine eiserne Aufgabe: Ihre Mitarbeiter zu leiten, zu organisieren, zu koordinieren und zu motivieren. Die Verantwortung für die Belange und den Erfolg einer einzelnen Abteilung, einer Zweigstelle oder gar des Unternehmens lastet auf Ihren Schultern. Planung, Organisation, Führung und Controlling sind die zentralen Herausforderungen, die es im oft stressigen Büroalltag zu bewältigen gilt.

Und jeden Tag stehen Sie aufs Neue vor dem gleichen Dilemma: Ihre Aufmerksamkeit wird von einem Heer von To-Dos belagert, von dem jedes einzelne Ihnen ein: „Ich bin wichtig!“ entgegenschreit. Alles will so rasch wie möglich erledigt sein, am besten schon gestern. Doch auch wenn Sie die einzelnen Punkte auf Ihrer Liste von früh bis spät abarbeiten: Am Ende des Tages ist leider oft das eigentlich Wichtige liegen geblieben.

Die traurige Wirklichkeit? Verpasste Deadlines. Das Gefühl, auch nach Feierabend nicht abschalten zu können. Zu viele Überstunden, die über kurz oder lang das innere Feuer ersticken.

Hier kommen die herkömmlichen Ansätze zum Zeit- und Selbstmanagement ins Spiel: Erfahrungsgemäß versprechen sie viel – und halten enttäuschend wenig.

Doch Getting Things Done ist anders.

Sprechen Sie uns an

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen zum Seminar oder zur GTD Methode haben.
Telefon +49(0)30 314913 00

Kontakt

GTD Coaching

Sie wollen mehr? Nutzen Sie ein gezieltes GTD-Coaching und profitieren Sie von der persönlichen Unterstützung Ihres Coaches vor Ort – an Ihrem Arbeitsplatz.

zum Coaching

Persönliche Entfaltung dank Selbstmanagement

Entfaltung und Weiterentwicklung sind in vielen Bereichen des Lebens möglich. Mit Ihrem individuellen Selbstmanagement bestimmen Sie die Art und Granularität selbst:

  • Entscheidungssicherheit in allen Situationen 
  • Überblick über alle Bereiche, Aufgaben und Projekte 
  • Termine, Meetings und Telefonate auf Essenz reduzieren 
  • Klarheit erhalten, behalten und kommunizieren
  • Vorhersehbarkeit gewinnen und Verlässlichkeit ausstrahlen

GTD - Selbst- und Zeitmanagement für Manager und Führungskräfte

Getting Things Done ist die weltweit erfolgreichste Selbstmanagement-Methode. Sie hilft Ihnen dabei, im Büro mehr Zeit zu gewinnen, Ihre Zielvorgaben zu erreichen und gleichzeitig weniger Stress zu haben. Die einfachen Prinzipien dieses Ansatzes können Ihren Arbeitsalltag als Manager oder Führungskraft schlagartig zum Besseren wenden.

Durch die Methodik schaffen Sie es endlich, den Stress im Management-Alltag zu besiegen und Ihre Projekte zeitgerecht zum Abschluss zu bringen. Am Ende zählen die Umsatzzahlen und das konkrete Ergebnis – Ausreden werden nicht akzeptiert.

Mit Getting Things Done kommen Sie gar nicht erst in die Verlegenheit, sich regelmäßig für verpasste Deadlines verantworten zu müssen.

Was genau jedoch ist anders an Getting Things Done? Wie konnte dieser Ansatz bereits das Leben tausender Manager und Führungskräfte verbessern? 

GTD Methode

Erfahren Sie mehr über Getting Things Done - dem weltweit erfolgreichsten Selbstmanagement-Ansatz für stressfreie Produktivität.

ZUR METHODIK

Getting Things Done – die Antwort auf unsere Zeit

Im Gegensatz zu den gängigen Zeit- und Selbstmanagementmethoden hilft Ihnen GTD ganz besonders, mit den gewandelten Bedingungen einer digitalisierten Arbeitswelt umzugehen. Die Methode reagiert gezielt auf die Komplexität unserer heutigen Welt. Die Grenze zwischen Berufs- und Privatleben scheint für viele fast spurlos verschwunden zu sein. Die dauernde Informationsüberschwemmung überfordert unsere geistigen Kapazitäten. Manager und Führungskräfte rufen nach Halt und Orientierung in einer Flut von Daten, Feedback und Nachrichten.

Getting Things Done kann Ihnen diese unerlässliche Stütze sein. In unseren Seminaren und Coachings schärfen wir unseren Teilnehmern ein, warum es beispielsweise wichtig ist, den E-Mail-Posteingang auf Null zu setzen und verschiedene Kontextlisten zu führen. Als Manager oder Führungskraft erlangen Sie so den Klarblick, der Ihnen im Informationsdschungel immer wieder verloren geht.

 

Beruflich UND privat erfolgreich werden

Nach 17:00 Uhr einfach den Stift fallen lassen und unbeschwert nach Hause gehen. Die Arbeit kann auf Morgen warten. Anders als Angestellte können sich Führungskräfte und Manager diesen Luxus oft nicht leisten. Und wenn sie es dennoch tun, sind Konsequenzen meist vorhersehbar. Die viel gepriesene Work-Life-Balance verflüchtigt sich zum Ideal, das ständig außer Reichweite bleibt. Jedoch nicht mit Getting Things Done: Der Ansatz ist so ausgelegt, dass Sie Beruf UND Privatleben in den Griff und in den Einklang bringen können.

Was ist mit all den privaten Terminen und Verpflichtungen, die wegen ihrer beruflichen Ansprüche leider allzu oft zurückstecken müssen? Getting Things Done ist eine Methodik, mit deren Hilfe Sie konsequent Grenzen ziehen und auch nach Feierabend abschalten können. Am Wochenende bleiben die Aufgaben im Büro und Ihre Gedanken bei Ihrer wohlverdienten Erholung.

Denn Getting Things Done ist ein ganzheitliches Selbstmanagementsystem. Ihre privaten Verpflichtungen, wie das Fußballspiel Ihres Sohnes oder das Nachbarschaftsfest, bekommen dadurch genauso ihre verdiente Aufmerksamkeit. So befreien Sie sich von dem bohrenden Gefühl, Familie und Freunde zu vernachlässigen und nur noch für die Arbeit zu leben. Gerade Führungskräfte und Manager kämpfen um den Ausgleich zwischen dem beruflichen und dem privaten Bereich. Beide aber gehören zusammen und dürfen und können nicht auseinandergerissen werden.

Führen, leiten, Richtung weisen: Selbstmanagement-Tools als Werkzeugkasten

In den eintägigen Grundlagenseminaren lernen Sie die simplen Abläufe von Getting Things Done kennen und erfahren, wie Sie mit schnellen und intuitiv anwendbaren Schritten und Abläufen nicht nur Ihr persönliches Selbstmanagement erweitern können. Auch das Managen Ihrer Teams, Kollegen und Mitarbeiter wird Ihnen leichter fallen - ohne Performance-Einbußen.

Die nächsten Termine

EventOrtDatum
GTD - Level 1: GrundlagenseminarBasel, Sprache: Englisch17. Dezember 2019Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarFrankfurt/Main04. Februar 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarHamburg13. Februar 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarStuttgart03. März 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarKöln17. März 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarMünchen05. Mai 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarBerlin13. Mai 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarDüsseldorf25. August 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarFrankfurt/Main03. September 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarHannover15. September 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarBerlin22. September 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarMünchen06. Oktober 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarHamburg27. Oktober 2020Info & Anmeldung

Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier in dieser Datenschutzerklärung.

Die Effekte für Führungskräfte und Manager

Strategische Ziele erreichen

Getting Things Done hilft Managern und Führungskräften dabei, alle Aufgaben und Verpflichtungen im Überblick zu behalten und klare Entscheidungen zu treffen. Doch nicht nur die To-Do’s des Büroalltags kommen so auf Ihre Kosten: Sie schaffen es insbesondere auch, strategische Projektziele zu erreichen.

Fristgerecht bringen Sie Ihre Projekte fertig und meistern auch ungeplante Situationen. Indem Sie sich Klarheit über alles verschaffen, was erledigt werden muss, fällt nichts mehr durch das Raster. Dadurch steigen Sie automatisch zu einem höheren Standpunkt hinauf: Sie gewinnen mehr Perspektive darüber, was Sie tun möchten, und behalten die Kontrolle über alle Ihre Aufgaben, Ziele und Verantwortungsbereiche.

Getting Things Done stellt sich so als wertvoller Verbündeter im Streben nach beruflichem Aufstieg und Ihrer nächsten Beförderung heraus.

 

Höchstleistungen mit Getting Things Done erzielen 

Kennen Sie das Gefühl, so richtig in den Fluss gekommen zu sein? Ihre Aufmerksamkeit ist voll und ganz auf das Jetzt gerichtet. Ihr Geist ist klar wie ein Schweizer Bergsee. Sie erkennen, was zu tun ist, und tauchen vollständig in das Handeln ein. Sie sind im „Flow“.

Der Flow zählt zu den Spitzenerfahrungen, die wir im Arbeitsalltag erleben können. Jederzeit können Sie im Management-Alltag in den Fluss gelangen, indem sie konsequent den Ansatz von Getting Things Done verfolgen. „Ein Geist so klar wie Wasser“, war das erklärte Ziel von David Allen, dem Entwickler der Methodik. Auf diese Weise laufen Sie regelmäßig zu Höchstleistungen auf und konzentrieren Ihre Stunden im Büro, Meeting und in der Planung auf das Wesentliche.

 

Vorteil Flexibilität

Getting Things Done ist alles andere als ein starres Muster, in das Sie sich hineinzwängen müssen. Der Ansatz passt sich Ihren Wünschen und Bedürfnissen an und beruht auf unmittelbar einsichtigen Prinzipien. Fließend können Sie diese in Ihre eigenen Arbeitsabläufe integrieren. „Aber in unserer Abteilung wird das so gemacht…“, wird somit zum überflüssigen Aber.  

Diese anpassungsfähige Methode beruht auf praxisnahen Handlungsempfehlungen. Genau diese Flexibilität sorgt dafür, dass Sie den Ansatz auch nachhaltig in Ihr berufliches und privates Leben integrieren können. Und dafür müssen Sie ihn gar nicht erst zur Gänze übernehmen: Allein die 2-Minuten-Regel ist ein hilfreicher Trick mit verblüffender Wirkung. Probieren Sie diese einfach aus. Wenn Sie sich an einzelne Tipps von Getting Things Done halten, erfahren Sie bereits persönliche Entlastung, mehr Leistungsfähigkeit und weniger Stress. Sie selbst entscheiden, welche Aspekte Ihnen am meisten bringen.

Auch ist die Methode mit unterschiedlichsten digitalen Tools kompatibel – oder Sie nutzen sie rein auf dem Papier. So können Sie mit dem System arbeiten, das Ihnen am meisten zusagt.

 

Optimale Arbeitsstrukturen finden

Als Manager oder Führungskraft übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben. Das bringt die Freiheit mit sich, Ihre Arbeit nach eigenem Belieben strukturieren zu können. Doch diese Freiheit entpuppt sich häufig auch als große Belastung: Wie finde ich die optimale Struktur? Woher weiß ich, was ich als Erstes, als Zweites und als Letztes machen soll? Das morgendliche Planen ist oft erfolgskritisch.

Die effektiven Prinzipien und Handlungsempfehlungen von Getting Things Done unterstützen Sie dabei, Ihre optimale Arbeitsstruktur zu finden und effektiv zu planen. Nach und nach verinnerlichen Sie nebenbei das Gefühl für die richtige Sache zur richtigen Zeit am richtigen Ort. So schaffen Sie es, Entscheidungen zu treffen, auf die Sie beim Jahresrückblick stolz zurückblicken werden.

 

Getting Things Done macht kreativer

Viele unserer Seminarteilnehmer berichten über einen erstaunlichen Nebeneffekt: Sie schaffen es nicht nur, Unerledigtes in Erledigtes zu verwandeln, sondern entfalten durch die Methode auch ihre Kreativität. Plötzlich öffnen sich ihre Augen für neue Möglichkeiten, wie sie die Prozesse in ihrer Abteilung optimieren oder ihr Team besser organisieren können. Spontane Einfälle können oft den Funken zu Verbesserungen entzünden, die Sie später niemals missen möchten – und die Ihnen, einmal umgesetzt, viel Zeit und Mühe ersparen.

 

Getting Things Done ist motivierend

Getting Things Done kann aber nicht nur das. In unseren Seminaren lernen Sie auch, wie ein ganzheitliches Selbstmanagement das Feuer der Motivation in Ihnen entfachen wird. Sie lernen, Ihre Mitarbeiter durch klare Handlungsanweisungen und den Blick auf das Wesentliche zu motivieren. Was will ich erreichen und was ist der nächste Schritt? Die Begeisterung, die Sie durch den neuen Ansatz verspüren werden, wird auch Ihr Team nicht unberührt lassen.

Eine motivierende und klare Kommunikation ist ein unersetzbares Werkzeug in Ihrer Arbeit als Manager oder Führungskraft. Denn oft müssen Sie Ansprechpartner per E-Mail oder Telefon kontaktieren und Rückmeldungen einfordern. Getting Things Done erleichtert Ihre Kommunikationswege und unterstützt Sie dabei, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Sie stellen sicher, dass Sie die gewünschte Information zur richtigen Zeit erhalten, und erfahren, wie Sie diese am sinnvollsten nutzen können. 

 

Reise- und Stehzeiten sinnvoll nutzen

Als Manager oder Führungskraft sind Sie oft viel unterwegs, weil Sie in Zweigstellen oder anderen Unternehmen ein Meeting haben und an Besprechungen teilnehmen. Getting Things Done zeigt Ihnen, wie Sie auch Ihre Reisezeiten optimal nutzen können. Die Prinzipien sprechen für sich und lassen Sie erkennen, wo Sie früher Zeit verschwendet haben und wie Sie diese fortan sparen und sogar richtig investieren können.

 

Wie geht es weiter?

Sprechen Sie uns an unter +49 (0)30 314913 00 oder senden Sie Ihre Nachricht über unser Kontaktformular, wenn Sie Fragen haben oder mehr zu GTD erfahren möchten. Einen Überblick zur Methodik und unseren nächsten Seminarterminen finden Sie hier. Das Leben ist zu kurz, um mit unerledigten Aufgaben zu hadern. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

GTD Methode

Grundlagenseminar

Das Seminar für stressfreie Produktivität. Im Grundlagenseminar legen Sie die Basis für erfolgreiches Selbstmanagement.

Mehr erfahren

Firmenseminare

GTD in Ihrem Unternehmen: wir unterstützen Menschen dabei, motiviert, inspiriert und produktiv im Team zu arbeiten.

Zu den Firmenseminaren

Die Zwei-Minuten-Regel

Schnell produktiver und entspannter. Die Zwei-Minuten-Regel können Sie sofort einsetzen mit erstaunlichen Effekten. Überzeugen Sie sich selbst.

Weiterlesen

GTD Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben: Werden Sie als Erster über neue Seminare, Updates und Angebote informiert.

Mit meinem Klick auf "Anmelden" bestätige ich, dass die Next Action Partners GmbH meine E-Mail-Adresse verwenden darf, um mir Werbe-E-Mails (Newsletter) mit Informationen über Dienstleistungen und Seminare der Next Action Partners GmbH zuzusenden. Mir ist bewusst, dass der Newsletter-Versand entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Next Action Partners GmbH erfolgt, meine Einwilligung freiwillig ist und ich sie jederzeit durch einfache Erklärung (per E-Mail an info@next-action.de, per Post an Next Action Partners GmbH, Tauentzienstraße 6, 10789 Berlin oder per Fax an +49 (0) 30 314 913 01), durch das Anklicken des Abbestelllinks in jeder Newsletter-E-Mail oder hier für die Zukunft widerrufen kann:

abbestellen

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf next-action.de Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: