GETTING THINGS DONE
FÜR ANGESTELLTE

 

JETZT SEMINAR BUCHEN

Mit Zeitmanagement beruflich und privat erfolgreich sein

Jeder Angestellte kann von Getting Things Done, der erfolgreichsten Zeit- und Selbstmanagement-Methode der Welt, in vielfacher Hinsicht profitieren. Mehr und mehr Menschen in einem Angestelltenverhältnis lernen die zahlreichen Vorteile zu schätzen, mit denen sie eine bessere Selbstorganisation und ein Leben nach den Prinzipien von GTD belohnt. So gelingt es ihnen, beruflich und privat erfolgreich zu sein und stressfrei produktiv zu werden. Getting Things Done verhilft Angestellten zu persönlicher Entlastung, dem nächsten Karrieresprung und einem stressfreien Leben.  


Arbeit ist nicht mehr das, was sie einmal war

Die Herausforderungen des beruflichen Alltags sind in der heutigen Zeit größer denn je. Angestellte sind nicht mehr nur auf eine Aufgabe beschränkt, die sie jeden Tag immer besser und routinierter durchführen können. Oft sind sie in mehrere Projekte eingebunden, in einem facettenreichen Umfeld von Meetings, Schulungen und anspruchsvoller Teamarbeit. Die Maßstäbe werden immer höher gesetzt. Stress, Zeitdruck und das Auskommen mit mehr oder weniger zuverlässigen Kollegen zwingen dazu, dass Sie Ihre Stunden so produktiv wie möglich nutzen lernen.

Womit beginnen Sie zuerst und was kommt danach? Welcher Aufgabe widmen Sie mehr, welcher weniger Beachtung? Wie können Sie sich organisieren, um Ihren Vorgesetzten zufriedenzustellen und Ihre Karriere zu fördern? Das starre Vorgehen nach einer Liste führt häufig nicht dorthin, wo Sie am Ende des Arbeitstages angelangen möchten. Die Zeit ist stets ein knappes Gut, das Arbeitsergebnis befriedigt schließlich weniger als erhofft.

So kommt es nicht selten zu Nacharbeit und Überstunden. Vor allem in der auftragsstarken Zeit haben Sie das Gefühl, von der Arbeit völlig aufgefressen zu werden. Sie wissen: „Es muss sich etwas ändern.“

Diese gewünschte Veränderung ist bereits tausendfach erfolgt – mit der einfachen Anleitung einiger intuitiver Schritte, die David Allen mit „Getting Things Done“ empfiehlt.

Sprechen Sie uns an

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen zum Seminar oder zur GTD Methode haben.
Telefon +49(0)30 314913 00

Kontakt

Firmenseminare

GTD in Ihrem Unternehmen: wir unterstützen Menschen dabei, motiviert, inspiriert und produktiv im Team zu arbeiten.

zu den Firmenseminaren

Der Nutzen von GTD 

Getting Things Done stiftet gerade für Menschen im Angstelltenverhältnis einen vielfältigen Nutzen:

  • Behalten Sie Ihre Aufgaben lückenlos im Blick
  • Durch Übersicht und Kontrolle Ihrer Tätigkeiten gerät nichts in Vergessenheit
  • Frühzeitig Überlastung und Überforderung erkennen und beheben können
  • Erlangen Sie Klarheit in der Kommunikation und im Umgang mit Kollegen
  • Schalten Sie nach Feierabend ab und genießen Sie Ihr Privatleben in vollen Zügen
  • Schaffen Sie Raum für Ideen und die wirklich wichtigen Dinge im Leben 

Getting Things Done für Angestellte

Getting Things Done ist eine Selbstmanagement-Methodik, die schon unzähligen Individuen und Organisationen dabei geholfen hat, Ordnung in das Chaos des beruflichen und privaten Alltags zu bringen. Dieser Ansatz führt zu mehr persönlicher Entlastung, größerer Leistungsfähigkeit und weniger Stress. Konsequent eingesetzt macht es Schluss mit dem ständigen Gefühl, zu viel auf einmal erledigen zu müssen. Schlechte Performance und Überforderung weichen Spitzenleistungen und der Sicherheit, alle beruflichen und privaten Aufgaben im Griff zu haben.

Sie können mehr Zeit im Büro gewinnen, Ihre Deadlines erfüllen und die anstehenden Projekte fristgerecht und erfolgreich zum Abschluss bringen. Mit den unmittelbar einsichtigen Prinzipien von GTD können Sie Ihren Arbeitsalltag als Angestellter spürbar verbessern. Das Ergebnis? Weniger Stress, weniger Druck, gesteigerte Leistung, höhere Position und folglich auch mehr Gehalt.

Und das in einer Zeit, in der unser Leben noch nie so komplex und unsere Aufgaben noch nie so verschwommen waren.

 

Selbstmanagement in unsicheren Zeiten

Wenn wir die Arbeit von früher der heutigen Berufsrealität gegenüberstellen, so fallen uns deutliche Unterschiede ins Auge: Arbeit war vor einigen Jahrzehnten noch eindimensional und sehr klar definiert. Als Angestellter sind Sie morgens ins Büro gekommen und haben Ihre Aufgabe dort fortgesetzt, wo Sie tags zuvor damit aufgehört haben. Sie haben vielleicht einen Stapel von Akten vor sich gehabt, den Sie eine nach der anderen sorgfältig durchgegangen sind.

Die Vorteile waren vor allem die sicheren Erfolgserlebnisse. Um 17:00 Uhr trugen Sie den fertigen Stapel wieder zum Aktenbock zurück und freuten sich über das greifbare Ergebnis Ihrer Anstrengung. Auch gab es fast keine Notfälle oder ungeplante Situationen. Es gab keinen Faktor X, von dem wir nicht wussten, wie viel Zeit und Energie er verlangen wird. Und was andere von uns als Ergebnis erwarten.

Heutzutage jedoch hat die Arbeitswelt sich radikal gewandelt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie an mehreren Projekten gleichzeitig arbeiten. Und wenn es das allein schon wäre! Nein, genauso wenig fehlt uns oft die Klarheit, was das gewünschte Ergebnis ist, das aus all den Meetings, Schulungen und Arbeits-Sessions schließlich hervorgehen soll.

Außerdem leben wir in einer Zeit des lebenslangen Lernens und der Informationsüberflutung. Jährliche Schulungen und Seminare beanspruchen unsere geistigen Kapazitäten. Durch Instant-Messaging und fast lückenlosen Internetzugang verschwimmen die Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben immer mehr. Wir spüren große Angst, nicht mehr nachzukommen und unter der schieren Zahl undefinierter Aufgaben zusammenzubrechen.

Getting Things Done ist eine Methodik, die genau diese Komplexität der modernen Berufs- und Lebenswirklichkeit gezielt entwirrt. Sie schafft Halt und Orientierung in einer Welt, in der wir das Gefühl nicht los werden, alles sei gleich wichtig. In unseren Seminaren zeigen wir Angestellten, wie sie die E-Mail-Flut meistern und Projekte in klare Ergebnisse verwandeln können. Durch die einfachen Schritte des Sammelns, Verarbeitens, Organisierens, Durchsehens und Erledigens schaffen Sie es, das Chaos in strukturierte Ordnung zu überführen und stressfrei produktiv zu werden.

 

Selbstmanagement lernen - in nur einem Tag

Wir bieten Ihnen unsere eintägigen Grundlagenseminare in vielen Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Hier erlernen Sie die Grundlagen von Getting Things, arbeiten bereits im Seminar an Ihren persönlichen Praxisbeispielen und erfahren alle Tricks und Kniffe, um direkt mit der Umsetzung des Gelernten beginnen zu können. Somit erlangen Sie sofortige Entlastung Ihres Geistes und sind in der Lage, alle Verpflichtungen, Aufgaben und Termine korrekt zu verarbeiten, zu organisieren und zu erledigen. Behalten Sie die Übersicht und gewinnen Sie ein Gefühl von Sicherheit und Kontrolle.

Die nächsten Termine

EventOrtDatum
GTD - Level 1: GrundlagenseminarBasel, Sprache: Englisch17. Dezember 2019Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarFrankfurt/Main04. Februar 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarHamburg13. Februar 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarStuttgart03. März 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarKöln17. März 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarMünchen05. Mai 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarBerlin13. Mai 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarDüsseldorf25. August 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarFrankfurt/Main03. September 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarHannover15. September 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarBerlin22. September 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarMünchen06. Oktober 2020Info & Anmeldung
GTD - Level 1: GrundlagenseminarHamburg27. Oktober 2020Info & Anmeldung

Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier in dieser Datenschutzerklärung.

GTD Q – Selbsttest

Sind Sie im Opfer-Modus, Ausführender oder Kapitän und Kommandant mit voller Perspektive und Kontrolle über alle Aufgaben und Anforderungen? Mit diesem Test finden Sie es in 2 Minuten heraus.

ZUM TEST

Erfolg im Beruf, Erfolg im Privatleben – kein Widerspruch

"Was war das noch mal?" Kennen Sie das Gefühl, in der Straßenbahn zu sitzen und zu wissen, Sie haben etwas Wichtiges vergessen? Wann konnten Sie das letzte Mal Ihre Arbeit auch wirklich im Büro lassen, anstatt sie gedanklich bis in Ihr Wohnzimmer zu tragen? Kann es sein, dass Sie sich kaum auf Meetings konzentrieren können, weil Sie oft innerlich eine lange Liste von privaten Angelegenheiten durchgehen müssen?

Das Konzept der Work-Life-Balance scheint vielversprechend, aber häufig scheitert es an der Umsetzung. Getting Things Done jedoch versöhnt durch seine umfassende Vorgehensweise die oft widersprüchlichen Ansprüche von Beruf und Privatleben. So schaffen Sie es, Ihre Karriere voranzubringen, ohne Ihre persönlichen Belange zu ignorieren.

Niemand muss bei seinen privaten Terminen und Verpflichtungen zurückstecken, weil die Aufgaben des Berufs ihn bis ans Limit bringen. GTD hilft Ihnen als Angestellter dabei, dass Sie ohne überflüssige Sorgen in den Feierabend und ins Wochenende starten können. Die durchdachte Vorgehensweise versorgt die „losen Enden“, die uns immer wieder daran hindern, im Jetzt zu leben und uns nach dem Bedarf des Augenblicks zu richten.

Kleinere Aufgaben, die Ihnen regelmäßig durch das Raster rutschen, werden so erledigt. Denken Sie an die leeren Batterien in der Fernbedienung, die Rumpelkammer und Ihre Reiseplanung, die oft in letzter Minute geschieht. Auch privaten Verpflichtungen wie das Essen bei Ihren Schwiegereltern oder das Tennismatch Ihrer Tochter sichern Sie mit der Methodik Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit zu. Mit Getting Things Done werden Sie nicht nur erfolgreicher, sondern bekommen ein glückliches Leben zurück.

Selbstmanagement in der täglichen Umsetzung

GTD als Karriereunterstützung

Mit Hilfe von GTD können Sie als Angestellter alle Ihre Aufgaben und Verpflichtungen im Überblick behalten. Sie werden im Büro produktiver, schließen Projekte vor der Deadline ab und gewinnen mehr Zeit, um zusätzliche Aufgaben anzugehen. Sie lernen, mit unvorhergesehenen Situationen umzugehen und klare Entscheidungen zu treffen.

Mit der Zeit bemerken Ihre Kollegen und Vorgesetzten die Änderungen in Ihrer Arbeitsweise: Ihr Ruf als zuverlässiger und schneller Kollege eilt Ihnen voraus. Sie gewinnen mehr Perspektive, indem Sie das Hamsterrad des Aufgabenabarbeitens verlassen und sehen, welche Schritte Ihre Karriere wirklich voranbringen.

 

Kein starres Muster, sondern ein flexibles Vorgehen

Ein weiterer Vorteil des Ansatzes ist seine Flexibilität. Getting Things Done gibt Ihnen kein starres Muster vor. Vielmehr passt sich die Methodik Ihren individuellen Bedürfnissen und Ansprüchen an, sodass Sie diese fließend in Ihr Leben übernehmen können.

"Funktioniert GTD aber auch wirklich in der Praxis?" Ja, denn der Ansatz beruht auf Erfahrungen, die sein Entwickler im Laufe seiner Karriere in der Beratung der unterschiedlichsten Berufsgruppen gewonnen hat. Daraus leitete er seine praxisnahen Handlungsempfehlungen ab, die Sie an Ihre persönliche Arbeitssituation problemlos anpassen können. Dabei reicht es schon, einige wenige Tipps in die Tat umzusetzen, um nachweislich Stress abzubauen sowie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit zu erzielen. Es liegt an Ihnen allein, wie viel Sie übernehmen möchten, um Ihr Leben zu verbessern.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie mit Ihrer Arbeit in eine Projektmanagement-Software eingebunden sind oder Ihre Aufgaben lieber auf dem Papier festhalten. Denn kein noch so weit entwickeltes Programm kann Ihnen sagen, wie Sie Ihre Zeit am effektivsten nutzen. Das können einzig Sie selbst – wenn Sie ein paar einfache Regeln und Prinzipien beachten. 

 

Mehr Kreativität durch Getting Things Done

"Unser Gehirn ist dazu da, Ideen zu haben, und nicht, um sie dort zu halten." Das ist eine der wichtigsten Einsichten von David Allen, dem Entwickler von Getting Things Done. Sie ist zugleich der Grund, warum viele Anwender der Methodik eine erfreuliche Nebenwirkung an sich bemerken: Nicht nur werden sie bei weniger Stress produktiver, sondern sie steigern auch ihre Kreativität. Mit einem klaren Kopf und einem zuverlässigen System haben viele Menschen plötzlich überraschende, manchmal sogar lebensverändernde Geistesblitze.

Die höhere Kreativität ist wie ein zweiter Kopf und eine dritte Hand am Arbeitsplatz im Büro: Angestellte schaffen es auf diese Weise, neue Wege zu finden, ihre Arbeit effektiver zu erledigen. Sie kommunizieren effektiver mit ihren Kollegen, bekommen bessere Rückmeldungen und erkennen schneller, was von ihnen gewünscht wird.

 

Den Schritt in die Selbstständigkeit wagen

Innerlich sind Sie über Ihren Job schon hinausgewachsen, weil Sie sich selbst an der Spitze Ihrer eigenen Firma sehen? Die Arbeit in der Zeitungsredaktion dient nur dem Broterwerb, während Sie abends im Wohnzimmer an einem potenziellen Beststeller schreiben?

Getting Things Done ist die optimale Methodik, um Ihr unliebsames Tagewerk hinter sich zu bringen und maximale Fortschritte bei Ihrem Herzensprojekt zu machen. Die Klarheit und der Fokus sind willkommene Voraussetzungen, um auch nach der Arbeit noch das eigene Start-Up aufzubauen und alle Vorbereitungen für die lang ersehnte Selbstständigkeit zu vollziehen. Damit der Schritt zu einem erfolgreichen Leben gelingt.

 

Wie geht es weiter?

Sprechen Sie uns an unter +49 (0)30 314913 00 oder senden Sie Ihre Nachricht über unser Kontaktformular, wenn Sie Fragen haben oder mehr zu GTD erfahren möchten. Einen Überblick zur Methodik und unseren nächsten Seminarterminen finden Sie hier. Das Leben ist zu kurz, um mit unerledigten Aufgaben zu hadern. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

GTD Methode

Grundlagenseminar

Das Seminar für stressfreie Produktivität. Im Grundlagenseminar legen Sie die Basis für erfolgreiches Selbstmanagement.

Mehr erfahren

Firmenseminare

GTD in Ihrem Unternehmen: wir unterstützen Menschen dabei, motiviert, inspiriert und produktiv im Team zu arbeiten.

Zu den Firmenseminaren

Die Zwei-Minuten-Regel

Schnell produktiver und entspannter. Die Zwei-Minuten-Regel können Sie sofort einsetzen mit erstaunlichen Effekten. Überzeugen Sie sich selbst.

Weiterlesen

GTD Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben: Werden Sie als Erster über neue Seminare, Updates und Angebote informiert.

Mit meinem Klick auf "Anmelden" bestätige ich, dass die Next Action Partners GmbH meine E-Mail-Adresse verwenden darf, um mir Werbe-E-Mails (Newsletter) mit Informationen über Dienstleistungen und Seminare der Next Action Partners GmbH zuzusenden. Mir ist bewusst, dass der Newsletter-Versand entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Next Action Partners GmbH erfolgt, meine Einwilligung freiwillig ist und ich sie jederzeit durch einfache Erklärung (per E-Mail an info@next-action.de, per Post an Next Action Partners GmbH, Tauentzienstraße 6, 10789 Berlin oder per Fax an +49 (0) 30 314 913 01), durch das Anklicken des Abbestelllinks in jeder Newsletter-E-Mail oder hier für die Zukunft widerrufen kann:

abbestellen

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf next-action.de Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: